Datenschutz

Datenschutz und -sicherheit haben für PUMA GmbH IP Solingen eine besondere Bedeutung.
Durch die ständige Optimierung aller technischen Sicherheitsgrundlagen verbessert PUMA GmbH IP Solingen fortwährend die Datensicherheit Ihrer Daten.
Ihre Daten sind bei uns in guten Händen, wir versichern Ihnen ausdrücklich:
Ihre persönlichen Daten werden von uns weder verkauft noch zu Werbezwecken an andere Unternehmen vermietet. Eine Weitergabe an Dritte, außer zu Zwecken der Auftragsabwicklung, erfolgt nicht! Nachfolgend erhalten Sie Auskünfte zur Speicherung Ihrer Daten. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).


Personenbezogene Daten
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Für die Registrierung als Stammkunde bzw. für die Nutzung des Newsletterdienstes benötigt PUMA GmbH IP Solingen aufgrund der o. g. Gesetze zur Speicherung der personenbezogenen Daten die Zustimmung des Kunden, um die an entsprechender Stelle gebeten wird. Sollte sich der Kunde später dafür entscheiden, die Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, kann er die Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an PUMA GmbH IP Solingen widerrufen (E-Mail, Brief, Telefon).


Um Ihre Anfragen, Bestellungen etc. bearbeiten zu können, erhebt PUMA GmbH IP Solingen die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten:


Kundenanmeldung
Hier verarbeitet und nutzt PUMA GmbH IP Solingen die Daten, die freiwillig in Formulare eingegeben und an PUMA GmbH IP Solingen übermittelt werden. Dieses sind beispielsweise Name, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail Adresse, einen Benutzernamen und Kennwort.


Newsletter An- & Abmeldung
Hier nutzten wir die E-Mail-Adresse, die der Kunde als Abonnent freiwillig an PUMA GmbH IP Solingen übermittelt. Der Kunde kann sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail- Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.


Bestellung
Neben den Daten der Kundenregistrierung benötigt PUMA GmbH IP Solingen hier auch alle zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten wie beispielsweise die Lieferadresse und Angaben zur Bezahlung (z. B. Kreditkarten- und Lastschriftdaten). Weiterhin erhebt PUMA GmbH IP Solingen die IP-Adresse. Diese nutzt PUMA GmbH IP Solingen zum Schutz des Kunden und um Missbrauch der Website vorzubeugen oder einen Missbrauch zu entdecken. Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse nur gekürzt verwendet und weiterverarbeitet wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.


Bewegungen im Online-Shop
Damit der Warenkorb genutzt werden kann und um die Wiedererkennung von Besuchern bei wiederholtem Besuchen auf unserer Website zu ermöglichen, werden von PUMA GmbH IP Solingen so genannte Cookies auf dem PC des Besuchers gespeichert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie unten unter dem Bereich "Cookies".
PUMA GmbH IP Solingen garantiert, dass Ihre Daten inklusive der E-Mail-Adresse grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden. Es erfolgt kein Verkauf von Daten.


Auskunft
Auf Verlangen wird PUMA GmbH IP Solingen dem Kunden unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten Daten erteilen. Wenn der Kunde dieses wünscht, wird um Nachricht an die E-Mail Adresse info@pumaknives.de gebeten. PUMA GmbH IP Solingen ist ebenfalls verpflichtet, auf Verlangen die über den Kunden gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.


SSL-Verschlüsselung
Personenbezogene Daten werden auf dieser Website ausschließlich verschlüsselt im TLS-Verfahren übertragen (Transport Layer Security, auch bekannt als SSL, Secure Sockets Layer). Durch die Anwendung der SSL-Verschlüsselung werden Ihre Daten, bevor sie zum PUMA GmbH IP Solingen-Server übertragen werden, so verfremdet, dass ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden. Beim Eintreffen Ihrer Daten auf dem PUMA GmbH IP Solingen-Server werden diese abschließend auf Vollständigkeit und Unverändertheit geprüft.
Wenn Sie als Browser den Internet Explorer verwenden, erkennen Sie eine verschlüsselte Datenübertragung an dem gelben Schloss-Symbol in der Adress-Leiste Ihres Browsers.


Nichtpersonenbezogene Daten
Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. PUMA GmbH IP Solingen kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten übermittelt hat. In Verbindung mit dem Zugriff erhält PUMA GmbH IP Solingen Daten, die für statistische Zwecke gespeichert werden.
Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Name der abgerufenen Datei; Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist; ggf. Betriebssystem und Browsersoftware des Nutzers sowie die Website, von der aus unsere Seite besucht wurde.


Cookies
PUMA GmbH IP Solingen setzt auf Internet-Seiten teilweise sogenannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen sowie dem Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf der Website von PUMA GmbH IP Solingen zur Verfügung stellen zu können.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von PUMA GmbH IP Solingen auf den Computer des Nutzers übertragen wird, sofern dieser auf der Seite von PUMA GmbH IP Solingen surft. Ein Cookie enthält nur Informationen, die PUMA GmbH IP Solingen selbst an den Rechner des Seiten-Besuchers sendet – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen.
Wenn Cookies von dem Nutzer akzeptiert werden, hat PUMA GmbH IP Solingen keinen Zugriff auf dessen persönliche Informationen. PUMA GmbH IP Solingen kann aber mit Hilfe der Cookies den Computer des Nutzers identifizieren.
PUMA GmbH IP Solingen verwendet Cookies, damit der Kunde den Warenkorb während einer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten kann und damit die Seite von PUMA GmbH IP Solingen noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden kann.
PUMA GmbH IP Solingen verwendet „sitzungsbezogene“ Cookies, die nicht dauerhaft auf dem Computer des Seiten-Besuchers gespeichert werden. Diese temporären Cookies werden nach Verlassen der Seite verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann PUMA GmbH IP Solingen Nutzungsmuster und -strukturen der Webseite analysieren. Auf diese Weise wird die Webseite immer weiter optimiert, indem der Inhalt verbessert und die Nutzung vereinfacht wird. PUMA GmbH IP Solingen verwendet „permanente“ Cookies. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Kunden, um Einkaufs- und Registrierungsservices bei dem nächsten Besuch zu vereinfachen. Die Cookies können z.B. festhalten, welche Artikel der Kunde zum Kaufen ausgewählt hat, während er weiter shoppt. Außerdem muss der Kunde Kennwörter auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingegeben.


Permanente Cookies können von dem Benutzer manuell entfernt werden. Die von PUMA GmbH IP Solingen verwendeten permanenten Cookies werden für 90 Tage gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zugelassen oder verboten werden. Wenn Cookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf den Seiten von PUMA GmbH IP Solingen nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Um den Warenkorb und die Kasse von PUMA GmbH IP Solingen nutzen zu können, müssen sitzungsbezogende Cookies zugelassen werden! Sofern der Kunde generell keine Cookies annehmen will oder kann, so besteht die Möglichkeit, bei PUMA GmbH IP Solingen auch per E-Mail oder Telefon zu bestellen.


Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.


Google AdWords
Wir nutzen als AdWords-Kunde ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google  erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem  Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.
Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link dem Einsatz von Google Analytics für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.
Wir nutzen zudem Google AdSense, einen Webanzeigendienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) um Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) zu schalten. Dabei speichert Ihr Browser unter Umständen ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch kleine unsichtbare Grafiken, durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder die Grafiken erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige der genannten Grafiken verhindern. Wie für die anderen beschriebenen Cookies gilt auch hier: Sie müssen hierzu in Ihren Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies deaktivieren.


Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.
Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.


Verwendung von Facebook Social Plugins
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem FacebookProfil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).


Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


Zuletzt angesehen